Wenn Sie das Geschäft der Handel mit Aktien oder Aktien für ein Leben zu geben möchten, dann sind Sie wahrscheinlich über Average Directional Movement (ADX) zu kommen. ADX hat auf der ganzen Welt ein weit verbreiteter Indikator von Händlern werden. Der Average Directional Index, ADX, wurde zur Bestimmung der Stärke eines Trends 1978 von J. Welles Wilder erstellt.

Wir beginnen mit einem exponentiellen gleitenden Durchschnitt als gleitenden Durchschnitt bildet , die Copy Trading mit einem Gewicht von Faktoren , die exponentiell abnimmt, viel mehr Wert auf den letzten Preisen geben , während immer Copy Trading Betrug noch nicht älter Preise vollständig zu verwerfen. Exponentiellen gleitenden Durchschnitt wird auch exponentiell gewichtet genannt gleitenden Durchschnitt .

Vorteile von whipsaws In Kann Copy Trading nicht Aktienhandel verlieren

 Kaufe jetzt

Copy Trading Directional Movement mit Excel

Hier unten sind Schritte, die Sie ergreifen müssen, um Welles Wilder Average Directional Movement (ADX) mit Hilfe von Excel zu berechnen.

1. Wenn Sie eine 14-Tage-Frist zu verwenden entscheiden, dann legen Sie die Nummern 1 bis 14 in der Spalte „A“. Sie müssen die Summe der vierzehn Zahlen, die Sie mit der Formel „= Sum (A1: A14)“ erhalten wird, die gleich 105 ist.

2. Legen Sie die Aktien des Hoch-, Tief- und Schlusskurse in den einzelnen Spalten „B“, „C“ und „D“ bezeichnet.

3. Berechne Up-Move durch Einfügen „= (B1-B2)“ in der Spalte „E“.

4. Berechnen Hinunter-Move durch Einfügen „= (C1-C2)“ in der Spalte „F“.

5. Überprüfen Sie, ob Up-Move größer ist als unten-Move durch in der Spalte „G“ die Formel „= if (abs (E1)> abs (F1), 1, -1)“ Einfügen

6. Überprüfen Sie, ob Up-Move ist größer als 0 durch in der Spalte „H“ der Formel Einfügen „= if (E1> 0,1, -1)“

7. Überprüfen Sie, ob unten-Move ist größer als 0 durch in der Spalte „I“ die Formel „= if (F1> 0, -1,0)“ Einfügen

8. Compute + DM durch in der Spalte „J“ die Formel „= if (G1 + H1 = 2, E1,0)“ Einfügen

9. Compute -DM durch in der Spalte „K“ die Formel „= if ((G1 + I1) = – 2, F1,0)“ Einfügen

True Range

Definieren Sie „True Range“ als die größte von:

(A) Die heutige Hoch – Die heutige Low

(B) Die heutige Hoch – Die gestrige Schließen

(C) Die gestrige Close – Die heutige Low

10. Compute absolut (Heutiges Hoch – Heutiges Tief) durch in der Spalte „L“ der Formel Einfügen „= abs (B1-C1)“

11. Compute absolut (Heutiges Hoch – Die gestrige Close) durch in der Spalte „M“ die Formel „= abs (B1-D2)“ Einfügen

12. Compute absolut (gestern in der Nähe – Heutiges Tief) durch in der Spalte „N“ der Formel Einfügen „= abs (D2-C1)“

13. Compute True Range (TR) durch in der Spalte „O“ der Formel Einfügen „= Max (L1: N1)“

Exponentiellen gleitenden Durchschnitt

Als nächstes berechnen die folgenden:

14. exponentiellen gleitenden Durchschnitt (+ DM14) von + DM durch in der Spalte „P“ die Formel „= ((14 * J1 + 13 * J2 + 12 * J3 + 11 * J4 + 10 * J5 + 9 * J6 + Einfügen von 8 * J7 + 7 * J8 + 6 * J9 + 5 * J10 + 4 * J11 + 3 * J12 + 2 * J13 + 1 * J14)) / 105 “

15. exponentiellen gleitenden Durchschnitt (-DM14) von -DM durch in der Spalte „Q“ der Formel Einfügen „= ((14 * K1 + 13 * K2 + 12 * K3 + 11 * K4 + 10 * K5 + 9 * K6 + 8 * K7 + 7 * K8 + 6 * K9 + 5 * K10 + 4 * K11 + 3 * K12 + 2 * K13 + 1 * K14)) / 105 “

16. exponentiellen gleitenden Durchschnitt (TR14) von TR durch in Spalte „R“ der Formel „= ((14 Einfügen * O1 + 13 * O2 + 12 * O3 + 11 * O4 + 10 * O5 + 9 * O6 + 8 * O7 + 7 * O8 + 6 * O9 + 5 * O10 + 4 * O11 + 3 * O12 + 2 * O13 + 1 * O14)) / 105 “

Richtungsanzeiger

Als nächstes berechnen die Richtungsindikatoren wie folgt:

17. Directional Indicator (+ DI14) = + DM14 von TR14 dividiert durch in der Spalte „S“ die Formel „= P1 / R1“ Einfügen

18. Directional Indicator (-DI14) = -DM14 durch TR14 dividiert durch in der Spalte „T“ die Formel „= Q1 / R1“ Einfügen

Als nächstes die Komponenten des Average Directional Movement Index (ADX) berechnen

19. Berechnen Sie die absolute DI Differenz (+ DI14 – -DI14) durch in der Spalte „U“ der Formel Einfügen „= abs (S1-T1)“

20. Berechnen DX = DI Differenz durch die Summe von + DI14 geteilt und -DI14 durch in der Spalte „V“ der Formel Einfügen „= U1 / (Summe (S1: T1))“

21. Berechnen Sie ADX = die exponentiell gleitenden Durchschnitt von DX durch in der Spalte „W“ der Formel Einfügen „= ((14 * V1 + 13 * V2 + 12 * V3 + 11 * V4 + 10 * V5 + 9 * V6 + 8 * V7 + 7 * V8 + 6 * V9 + 5 * V10 + 4 * V11 + 3 * V12 + 2 * V13 + 1 * V14)) / 105 “

Die einfache Strategie – eine leistungsfähige Day Trading-Strategie für Handel mit Futures, Aktien, ETFs und Forex

 Kaufe jetzt

Zeichnen oder ein Diagramm einfügen mit Excel

Halten und ziehen Sie Ihre Formeln aus den Spalten „E“ Spalte „W“ nach unten in so viel wie Sie wollen würde, in die Vergangenheit zu gehen.

Wählen Sie nun Spalte „S“, „T“ und „W“ Daten und zeichnen oder ein Diagramm mit Excel einfügen. Sie werden nun die Richtungsbewegung System wie von Welles Wilder entwickelt und wie im Bild gezeigt, unter dem Sie zur Eingabe und spannende Ihre Trades nutzen können. Wenn Sie lernen, wie Directional Movement-System in Excel zu verwenden, dann können Sie es nach Ihren Wünschen letztere manipulieren und der Himmel die Grenze zu sein, was man damit machen kann.

Trades:

Kaufen Sie Aktien oder gehen lange die Aktien, wenn + DI oben 😀 ist und mindestens eine der folgenden Möglichkeiten geschehen:

1. ADX steigt, während + DI und ADX oben ist 😀

2. ADX taucht von unten + DI und 😀

Schließen oder Ihre Positionen zu schließen, wenn + DI unten kreuzt 😀

Short Aktien oder Handel in Abwärtsrichtung, wenn 😀 über + DI ist und mindestens eine der folgenden Möglichkeiten geschehen:

1. ADX steigt während 😀 und ADX sind über + DI

2. ADX taucht von unten + DI und 😀

Schließen oder Ihre Positionen zu schließen, wenn 😀 unter + DI kreuzt

Wichtig : Immer automatische Stop – Loss – Aufträge verwendet werden, die vorzugsweise mit stockbroker.Average Directional Movement, ADX sein sollte, nicht Trendrichtung anzeigt. ADX zeigt nur die Trendstärke. ADX ist ein nachlaufender Indikator und Händler von dessen bewusst sein müssen. Es ist erst nach ein Trend hat festgestellt , dass ADX ein Signal zu generieren. Average Directional Movement, ADX, wird zwischen 0 und 1. Die Werte liegen unter 0,20 ein schwacher zeigen Trend und Werte über 0,40 zeigt einen starken Trend.

Excel nehmen für Copy Trading